BSC holt sich den Pott beim 1. Schmargendorfer Tennisturnier

Bei überaus schweißtreibenden Temperaturen am Samstag und versöhnlichem Wetter am Sonntag haben die drei Vereine TC Wilmersdorf, BSV 1892 und BSC Tennis am 4./5. August den Sieger beim 1. Schmargendorf-Cup ausgespielt. Perfekt organisiert von Hans-Hasso Henning und Thilo Ostermann, dem Vorstand des BSV, hatten die Spielerinnen und Spieler großen Spaß daran, sich der Herausforderung in verschiedenen Disziplinen (Einzel, Doppel und Mixed in mehreren Altersklassen) zu stellen und Punkte für ihren Club zu ergattern. Nach einem harten Fight auf dem Platz sowie am abendlichen Büffet ging der Pott letztlich knapp an unsere Nachbarn vom BSC. Der BSV belegte den zweiten Platz, während der TCW die Bronzemedaille erhielt.

Wir danken allen, die zum Erfolg dieses schönen Turniers beigetragen haben und freuen uns auf die Neuauflage im nächsten Jahr.

Siegerehrung am Sonntag: Strahlende Gesicher bei der Pokalübergabe