Endspiele der Clubmeisterschaften – Saisonabschluss 2018

Nach über 300 angesetzten Spielen sind die diesjährigen gemeinsam Vereinsmeisterschaften von TCW und BSC am Samstag, 15. September, zu Ende gegangen. Unter reger Beteiligung der Zuschauer fanden die Endspiele sowie die Spiele um die dritten Plätze auf der Platzanlage des BSC statt. Im Anschluss feierten beide Vereine gemeinsam den Saisonabschluss in gemütlicher Runde bei Spanferkel und kühlen Getränken. In den jeweiligen Altersklassen siegten folgende Spielerinnen und Spieler:

 

 

 

Herren offen

1. Björn Kötter (Titelverteidiger!)
2. Paul Boultwood
3. Joachim Buchta

Herren 40

1. Thorsten Gröger
2. Markus Wittmann
3. Thorsten Zech

Herren 50

1. Jörg Maas
2. Frank Zippel
3. Frank de Kok

Herren Doppel

1. Daniel Woschei/Thorsten Gröger
2. Maximilian Berger/Jasper Deschamps

Herren Piepen

1. Puya Hariri
2. Massimo Gustuti
3. Gert Mazurel

Damen offen

1. Laura Zech (Titelverteidigerin!)
2. Steffi Werling
3. Sandra Wolff

Damen Doppel

1. Bonni Komorek/Regina Nickert
2. Stine Pawlowski/Franzisca Kopaner

Damen Piepen

1. Nancy Fink
2. Maya Burkhard
3. Yvonne Scholz

Allen Beteiligten, vor allem aber den beiden Sportwarten Joachim Buchta und Volker Meinhard als Organisatoren des Turniers, danken wir sehr herzlich und freuen uns auf eine Neuauflage im nächsten Jahr.