Sehnsucht nach Freiluft? Am 20. April ist es soweit!

So manche(r) mag die Tennishalle angesichts steigender Temperaturen schon gar nicht mehr betreten. Schließlich ist die Luft dort drinnen nicht die beste, und erst das Granulat unter den Schuhen, das sich unwillkürlich überall absetzt.

Aber wie jedes Jahr im April steht auch diesmal ein freudiges Ereignis vor der Tür – die Eröffnung der Außenplätze!
Am 20. April haben wir den unterschiedlichen Bodenschichten lange genug beim Festwerden zugesehen und können zumindest die Plätze 1-3 genauer unter die Schuhe, ähh Lupe nehmen. Aber immer schön vorsichtig, damit Platzwart Andrej keinen Nervenzusammenbruch erleidet. Heißt: in der ersten Woche ist nur lockeres Training angesagt.

Ab dem 25. April stehen dann alle sechs Plätze zur Verfügung.

Die Verbandsspielsaison beginnt übrigens am 1. Mai mit diversen Begegnungen der Spielgemeinschaften von TCW und BSC. Die Mannschaften freuen sich bestimmt über Unterstützung. Bei einem kühlen Getränk, Salat oder Schnitzel auf der Terrasse des Casinos fiebert es sich gleich viel besser mit. Probieren geht über studieren, wir sehen uns!