Samstag, 23. September 2017

Oktoberfest

Am 28. Oktober veranstalten der BSC & TC Wilmersdorf die „WILDE WIESN 2017“.

Reservierungen bitte vorab im Tenniscasino!

Wann: 28. Oktober 2017 ab 19:00 Uhr

Festzelt: Tenniscasino , Cunostr. 28, 14199 Berlin

Preis: 10 € pro Person inkl. Hüttenschmankerl

Extras: 1 Begrüßungsobstler & Oktoberfest Live-Musik

 

 



Mittwoch, 20. September 2017

1. gemeinsames Clubturnier von BSC und TC Wilmersdorf

Am Samstag (16.09.2017) ging das gemeinsame Clubturnier von BSC und TC Wilmersdorf mit tollen Endspielen und einem rauschenden Saisonabschlußfest mit Buffet und DJ zu Ende.

Parallel zu den Endspielen der Erwachsenen trug die Jugend ebenfalls ein kleines Turnier aus.

Bei den Erwachsenen wurden die Besten in den offenen Konkurrenzen Damen und Herren sowie den ambitionierten Nachwuchsspielern der Piepen Damen und Piepen Herren ermittelt.

 

 

Damen
1. Laura Zech (TCW)
2. Regina Nickert (TCW)
3. Fatma-Sarah Kadak (BSC)
4. Stine Pawlowski (BSC)

Herren
1. Björn Kötter (BSC)
2. Paul Boultwood (BSC)
3. Joachim Buchta (BSC)
4. Thomas Langer (BSC)

 

Damen Piepen
1. Alisa Sommerfeld (BSC)
2. Nancy Fink (TCW)
3. Silvia Franke (TCW)
4. Elke Sonnabend (BSC)

Herren Piepen
1. André Mehnert (BSC)
2. Gert Mazurel (TCW)
3. Aykut Gül (BSC)
4. Thomas Franke (TCW)

 

Die Clubmeister BSC / TCW 2017

 



Mittwoch, 20. September 2017

Clubmeister 2017 Herren40

Das parallel zum gemeinsamen Clubturnier von BSC und TC Wilmersdorf ausgetragene Clubturnier des TC Wilmersdorf in den Altersklassen Herren 40, Herren 50 und Herren 60 fand am vergangenen Samstag seinen ersten Sieger.

Das Finale in der Altersklasse Herren 40 konnte schließlich Thorsten Gröger gegen Torsten Zech gewinnen.

 

 

Die beiden anderen Finalspiele  müssen leider zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.



Mittwoch, 13. September 2017

Endspiele TCW-Clubturnier 2017

Die Endspielbegegnungen unseres diesjährigen Clubturniers, welches parallel zu dem gemeinsamen Clubturnier von BSC und TCW stattfindet, stehen fest.

Leider kann Aufgrund von Urlaub und anderweitigen Sportveranstaltungen nur in einer der drei Konkurrenzen ein Endspiel am Endspieltag ausgetragen werden. Die beiden anderen Endspiele werden nachgeholt.

Herren-40   T.Gröger – T. Zech   16.9.2017   12:30 Uhr

Herren-50   J.Böttcher – O. Kerinnis       ca. 30.9.2017

Herren-60   W.R. Gehring – W. Dörr       ca. 30.9.2017



Montag, 4. September 2017

Glückwunsch zum Aufstieg in die Ostliga

Am vergangenen Sonnabend (2.9.2017)  spielten unsere Damen 40 ihr Aufstiegspiel zur Ostliga. Der Gegner, die Damen von Blau Weiß Dresden Blasewitz, konnten in den beiden Einzelrunden jeweils ein Einzelpunkt erkämpfen, wobei der Punkt gegen Grit denkbar knapp im Matchtiebreak entschieden wurde.

Angetrieben von den zahlreichen Zuschauern ging es für unsere Damen mit einem komfortablen 4:2 Vorsprung in die Doppel.

Den entscheidenden 5. Siegpunkt holten schließlich Mladenka und Regina mit einem souveränen 6:1 und 6:0. Sabine und Gritt zogen mit einem 6:3 6:4 nach.

Wie sich das als guter Gastgeber gehört, gaben Constanze und Angela den 3 Punkt nach hartem Kampf im Matchtiebreak an den Gegner ab.

Somit spielen unsere Damen nach dem 6:3 Sieg gegen Dresden in der kommenden Saison, nach 2012 und 2016, erneut in der Ostliga.

Herzlichen Glückwunsch!