Halle im November geschlossen: Lockdown trifft Tennis voll

Die Tennishallen werden ab heute bis zum 30. November in ganz Berlin geschlossen. Das geht aus der 11. Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung hervor.

Nach jetzigem Stand gehen wir davon aus, dass ab Dezember wieder ein normaler Spielbetrieb in der Halle möglich ist. Genaueres werden wir bekanntgeben, sobald die entsprechenden Regelungen veröffentlicht werden.

Die Freiplätze 3-5 sind weiterhin für Einzel geöffnet, solange es die Witterung zulässt.