Saisoneröffnung vorerst abgesagt

Die für den 25. April geplante diesjährige Saisoneröffnung muss wegen der anhaltenden Kontaktbeschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie leider zunächst abgesagt werden.

Der Berliner Senat hat angedeutet, dass es bei weniger risikobehafteten Sportarten (wie Tennis und Leichtathletik) voraussichtlich schon in Kürze Lockerungen geben wird. Das lässt uns hoffen, dass wir die Platzanlage schon bald wieder öffnen können. Und dann könnten wir, abhängig von den dann geltenden Regelungen, die Saisoneröffnung als geselliges event vielleicht sogar nachholen. Dazu werden wir Euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Danke für Eure Geduld!